20 Jahre Berufserfahrung

 

BiCH Sanierung und Abdichtung

 

Geschäftsführer

Herr Bich

staatl. gepr. Bautechniker

und

Sachkundiger Schimmelsanierung 

 

Salzwiese 19

56332 Brodenbach/Mosel

 

Tel:     +49 2605 - 68 330 99

Mobil: +49 173 - 511 284 0

Luxemburg: +352 691 797 026

 

Mail: bich@bsr-koblenz.de

 

Seit 5 Jahre in Luxemburg für Sie tätig

Unsere Objekte aus

Luxemburg

 

 

Jeden Samstag machen wir eine persönliche Kundenbetreuung bei Ihnen vor Ort in Luxemburg.

 

Hier können Sie gerne ein

Vor-Ort-Termin

mit uns vereinbaren: 

 

per e-Mail: bich@bsr-koblenz.de

 

 Kontaktformular  

 

oder direkt: +352 691 797 026

 

Wir melden uns bei Ihnen!

 

Wir haben TVA Nummer:

 LU26515625

 

 

Vor-Ort-Termin 

vereinbaren Sie hier,

 

oder senden Sie uns Ihre Anfrage:

 

per e-Mail: bich@bsr-koblenz.de 

 

Kontaktformular

 

oder direkt: +49 173 - 511 28 40

 

Wir melden uns bei Ihnen!

Baustellenberichte

L-6250 Scheidgen/Luxemburg

nachträgliche Horizontalsperre mit PUR-Harz

L-6672 Mertert/Luxemburg

nachträgliche Innenabdichtung mit PUR-Harz

56332 Lehmen

nachträgliche Innenabdichtung mit PUR-Harz

56154 Boppard

nachträgliche Außenabdichtung und Horizontalsperre mit PUR-Harz

L-9807 Hosingen/Luxemburg

Terrassenabdichtung mit Flüssigkunschtoff 2K-PUR

L-9283 Diekirch/Luxemburg

nachträgliche Innenabdichtung mit PUR-Haz

L-6315 Beaufort/Luxemburg

nachträgliche Innenabdichtung

56332 Kattenes

Schimmelsanierung

L-9425 Vianden/Luxemburg

Schimmelsanierung

L-6161 Bourglinster/Luxemburg

nachträgliche Horizontalsperre mit PUR-Harz

56818 Klotten

nachträgliche Innenabdichtung mit

PUR-Harz

L-8706 Useldange/Luxemburg

nachträgliche Horizontalsperre mit PUR-Harz

L-8039 Strassen/Luxemburg

nachträgliche Horizontalsperre mit PUR-Harz

56323 Waldesch

Innenabdichtung mit PUR-Harz

L-1251 Luxembourg/Stadt

Schimmelsanierung

56626 Andernach

Kellersanierung mit Innenabdichtung

L-9252 Diekirch/Luxemburg

Schimmelsanierung

L-3377 Leudelange/Luxemburg

Abdichtung, Schimmelsanierung

L-8808 Arsdorf/Luxemburg

Schimmelsanierung

56076 Koblenz

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion und Innenabdichtung

L-9164 Lipperscheid/Luxemburg

Abdichtung mit Acrylatgel

56077 Koblenz Schimmelsanierung (Wand/Decke)

56077 Koblenz

Schimmelsanierung mit Klimaplatten

56294 Gappenach

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

56220 Kettig 

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

56154 Boppard/Ohlenfeld nachträgliche Außenabdichtung

56154 Boppard

Schimmelsanierung mit Klimaplatten

56332 Dieblich

Kellersanierung mit nachträgliche Außenabdichtung

56337 Eitelborn

Schimmelsanierung

56332 Wolken

Bautrocknung nach Wasserschaden

56567 Neuwied

nachträgliche Innenabdichtung mit Acrylatgel

L-9764 Marnach/Luxemburg

nachträgliche Innenabdichtung

56130 Bad Ems

nachträgliche Innenabdichtung mit Acrylatgel

56072 Koblenz/Güls

nachträgliche Innenabdichtung und Wand-Sohlen-Anschluss

56751 Gering

nachträgliche Außenabdichtung

56290 Beltheim-Sevenich

nachträgliche Innenabdichtung und Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

56299 Ochtendung

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stuifen Injektion und Sanierputzsystem

L-3652 Kayl/Luxemburg Innenabdichtung mit nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

56743 Mendig

Kellersanierung mit nachträgliche Außenabdichtung und Sockelabdichtung

66424 Homburg (Saarland)

Schimmelsanierung mit Klimaplatten

L-6213 Consdorf/Luxemburg

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

53498 Bad Breisig

Schimmelsanierung mit Klimaplatten

56077 Koblenz

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stuifen Injektion

56332 Dieblich

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stuifen Injektion

56076 Koblenz

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stuifen Injektion

56253 Treis-Karden

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stuifen Injektion und Sanierputzsystem

53175 Bonn

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stuifen Injektion

56410 Montabaur

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stuifen Injektion und Wand-Sohlen-Anschluss

56418 Bruttig-Fankel

nachträgliche Wand-Sohlen-Anschluss und Sperre mit 2-Stufen Injektion

56332 Alken/Mosel

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion, Schimmelsanierung mit Klimaplatten und Innenabdichtung

56254 Moselkern

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

56295 Rüber

Schimmelsanierung mit Klimaplatten und Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

56220 Kettig

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion

L-6919 Roodt-Syre/Luxemburg

Schimmelsanierung mit Klimaplatten

L-5441 Remerschen/Luxemburg

nachträgliche Wand-Sohlen-Anschluss bzw. Sockelabdichtung

54552 Mehren

Innenabdichtung mit Sperre mit 2-Stufen Injektion und Sockelabdichtung

56299 Ochtendung

nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion und Sanierputzsystem

56337 Simmern Schimmelsanierung mit Klimaplatten

56132 Becheln Schimmelsanierung nach Wasserschaden

56729 Kehrig Innenabdichtung, Sperre mit 2-Stufen Injektion und Sanierputzsystem

56729 Kehrig nachträgliche Außenabdichtung und Sanierputzsystem (innen)

57267 Hachenburg nachträgliche Sockelabdichtung

56077 Koblenz-Arenberg nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion, Innenabdichtung und Sanierputzsystem

L-9807 Hosingen/Luxemburg Schimmelsanierung mit Klimaplatten (Decke)

56337 Arzbach Schimmelsanierung mit Klimaplatten und WDVS

L-7375 Lorentzweiler/Luxemburg Schimmelentfernung und Raumluftentkeimung

L-1117 Luxemburg/Luxembourg Schimmmelentfernung

56218 Mülheim-Kärlich Schimmelsanierung mit Klimaplatten

56743 Mendig nachträgliche Horizontalsperre mit 2-Stufen Injektion und Sanierputz

L-9980 Wilwerdange/Luxemburg Schimmelsanierung mit Klimaplatten und Sanierputz

L-4687 Oberkorn/Luxemburg

Schimmelentfernung und Raumluftentkeimung

L-9980 Wilwerdange/Luxemburg

Abdichtung (Wand-Sohlen-Anschluss) und Schimmelsanierung mit Klimaplatten und Sanierputz

56593 Pleckhausen Kellersanierung mit Innenabdichtung und Wand-Sohlen-Anschluss

56077 Koblenz Kellersanierung mit Innenabdichtung und Wand-Sohlen-Anschluss

56751 Polch Innenabdichtung mit Wand-Sohlen-Anschluss

56414 Berod bei Wallmerod Sanierung alte Dammsmühle (BJ 1500)

56727 Mayen Schimmelsanierung mit weber.san Dämmboard


Abdichtung?      

Schimmel?         

Abdichtung mit PUR-Harze?

Nachträgliche Horizontalsperre gegen aufsteigende Feuchtigkeit                            mit 2-Stufen Injektion

und Abdichtung gegen Feuchtigkeit

Haben Sie Fragen?

Wir helfen Ihnen gerne weiter!

Kontakt

Wie bieten:

- Beratung und Schadensanalyse Vor-Ort

- Plannung, wie man das Problem dauerhaft lösen kann

- Qualifizierte Ausführung

Arbeitsablauf 2-Stufen Injektion "Naß in Naß" Verfahren - Mauerwerk mit Hohlräumen

1.

  • Bohrlöcher markieren und bohren
  • Borhlöcher in einem Abstand von ca. 10 bis 12 cm und einem Neigungswinkel von 15° bis 20° schräg nach unten bohren. Bohrochtiefe Mauerwerksdicke < 5cm. Der angefallene Bohrstaub aus den Bohrlöchern absaugen.Die spezielle Packer setzen (Patentierter 2-Stufen "Naß in Naß" Verfahren), spannen und Verschlusstücke montieren

2.

  • Stufe 1:
    Patentiertes "Naß in Naß" Verfahren:
    Bei hohlraumhaltigem Mauerwerk erfolgt die Mehstufen-Injektionverfahren.
    Die Bohrlöcher und Hohlräume mit ca. 2 bar Injektiondrück (bauteilabhängig) injizieren die Bohrlochsuspension bzw. Zementleim. 

 

 

 

3.

  • Nach Abbau des Injektionsduckes wird die Prüflanze in den Packer gestoßen
  • Die Erstellung des 2. Injektionskanals erfolgt erst, indem die Prüflanze nach dem Aufsteifen des Injektionslems entfernt wird.

4.

  • Stufe 2:
    Anschließend Silikon-Mikroemulsionkonzentrat mit der Pumpe durch die voerhandenen Packer mit einem Druck von bis 20 bar injizieren für die nachträgliche Horizontalabdichtung (Horizontalsperre) von Mauerwerk gegen aufsteigende Feuchtigkeit bei Duchfeuchtungsgraden des Mauerwekrs bis zum 95% und bei hohlraumreichen Mauerwerken auch im patentierten Mehrstufen-Injektionverfahren zu verarbeiten.

Hinweis: 

Mit dem Verfahren “2-Stufen Injektion” und unserer Erfahrung und Technik  bekommen wir eine dauerhaft kapillardichtes Mauerwerk. Zusätzlich wird das Mauerwerk mit geschlossenen Hohlräumen (Stufe 1) fester und standsicherer.

Fragen Sie uns, wir helfen Ihnen gerne weiter.

Haben auch Sie Probleme mit Feuchtigkeitschäden an Ihrem Gebäude?

 

  • Feuchte Keller?-
  • Schimmel?-
  • Nasse Wände - Modergeruch?-
  • Putzabplatzungen?-
  • Salzausblühungen?

 

Wir helfen Ihnen!

Die Lösung:

Mauerwerkstrockenlegung im Niederdruckverfahren mit Siloxankonzentrat und 2-Stufen Injektion.

Mauerinjektion gegen kapillare Feuchte im Niederdruckverfahren bis 95% Durchfeuchtungsgrad (DFG).

 

 

 

Eigenschaften

  • auch bei hohen Durchfeuchtungsgraden ohne Aktivator
  • Mikro-Emulsion dringt in feinste Kapillare
  • bildet keine bauschädlichen Salze
  • hochreaktives Konzentrat
  • besonders für die Druckinjektion
  • Verarbeitung auch im Mehrstufen-Injektionsverfahren
  • schnelle Aushärtung

 

Injektion im Niederdruckverfahren:

 

Ist besonders geeignet, wenn das zu behandelnde Mauerwerk bereits weitgehend oder vollständig mit Wasser durchtränkt ist. Der Bohr-lochdurchmesser richtet sich nach dem angewandten Verfahren. Der Abstand beträgt in der Regel 10-12 cm von Mitte zu Mitte. Die Bohr-löcher werden waagerecht in die Lagerfuge oder in einem Nei-gungswinkel bis 45° angebracht. Bei saugfähigem Natursteinmauer-werk die Bohrlöcher in den Stein und bei dichtem Bruchsteinmauer-werk in die Fugen setzen. Vor der Injektion den Bohrstaub entfernen. In die Bohrlöcher Injektionspacker einsetzen.

 

Mauerwerk mit großen Hohlräumen und Rissen vor Durchführung der Bohrlochinjektion mit  Bohrlochsuspension bzw. Zementleim auspressen.

 

Anschließend  ebenfalls unter Druck Microemulsion bis ca. 5 bar injizieren.Die Injektion solange aufrechterhalten, bis genügend Microemulsion eingebracht ist. Nach dem Ziehen der Packer sind die Bohrlöcher mit Bohrloch-suspension bsw. Zementleim zu schließen.

 

 

 

Wir führen Sanierungs- und Abdichtungarbeiten

-Abdichtung bei nasse Wände oder feuchte Keller,

- Außen- oder Innenabdichtung mit System

- Horizontalsperre mit Acrylatgel,

- Flächenanbdichtung mit Acrylatgel,

- Schleierinjektion mit Acrylatgel

- Schimmelsanierung mit Klimaplatten

- und Schimmelentfernung

horizontale abdichtung mauerwerk, nachträgliche Horizontalsperre, Horizontalsperre, Horizontale Abdichtung, Abdichtung aufsteigende Feuchtigkeit, horizontalsperre nachträglich, mauerwerk horizontalsperre, horizontale mauerwerkabdichtung, injektion mauerwerk, verperssen mauerwerk, injektion abdichtung mauerwerk, verkieselung mauerwerk, horizontalsperre bruchsteinmauerwerk, feuchte keller wände, mauertrockenlegen injektion, sperre gegen aufsteigende feuchtigkeit, mauerwerk injektionverfahren, kapillar aufsteigende feuchtigkeit, schutz gegen aufsteigende feuchtigkeit, feuchte keller